Fiat Scudo

Auch für Ihre Tätigkeit gibt es einen maßgeschneiderten Scudo.

Scudo Kastenwagen

Kommt mit seiner Vielseitigkeit jeder beruflichen Anforderung nach

  • Kastenwagen geschlossen, verglast und teilverglast.
  • 2 Radstände: kurz und lang
  • Hochdach und Normaldach
  • Version Maxi, langer Radstand und Hochdach
  • Nutzlast von 1000 bis 1200 kg
  • 2 Innenraumlängen: von 2,25 bis 2,58 m
  • 3 Ladevolumina: 5,6 oder 7 m3
  • 3 Ausstattungsstufen

Zugänglichkeit

Einfaches Be- und Entladen

  • durch 2 großformatige seitliche Schiebetüren – mit einer spitzenmäßigen Höhe von 1293 mm
  • durch die beiden Heckflügeltüren mit 90°- und 180°-Öffnungsmöglichkeit - Auf Anfrage sind zwei verglaste Flügeltüren oder eine verglaste Heckklappe erhältlich.

Auch die Ladekante gehört zu den besten der Klasse: Sie misst nur 56 cm vom Boden und kann mit den pneumatischen Aufhängungen (Opt.) bis auf 49 cm gesenkt werden.

Selbstregelnde pneumatische Aufhängungen

  • Bieten allen Insassen maximalen Komfort, indem sie die Fahrlage verbessern und unter jeder Ladebedingung konstant halten - auch bei asymmetrisch verteiltem Ladegut.
  • Bei stehendem Fahrzeug ermöglichen sie mithilfe der Bedientaste im Laderaum ein Absenken oder Anheben der Ladekante um bis zu +/- 5 cm.
  • Bei den Versionen mit Normaldach bringen sie die Gesamthöhe des Fahrzeugs auf 1,894 m - ein Wert unterhalb der in städtischen Tiefgaragen und Parkhäusern zulässigen 1,90 m

Laderaum

Rechtwinklig, geräumig und nutzbar bis in den letzten Winkel

Die Ladekantenhöhe von 1449 mm bei den Versionen mit Normaldach ist die beste des Segments.

Garantierte Funktionalität durch:

  • die 8 robusten Zurrösen am Boden zum Sichern der Ladung
  • die Deckenleuchte am hinteren Träger zum Ausleuchten des Laderaums
  • die 12-V-Steckdose zum Anschließen von Lampen oder Geräten (Optional)
  • den am Dachhimmel bestigten Tunnel (Lineaccessori), mit dem die gesamte Innenraumlänge des Scudo ausgenutzt werden kann, da er durch die Trennwand hindurch bis zur vorderen Konsole verläuft, sodass Rohre oder andere lange Gegenstände sicher transportiert werden können.